Gespräch Claudia Kaul
Gespräche in Wohlfühl-Atmosphäre

In der Einzelberatung ist mir die persönliche Entwicklung eine Herzensangelegenheit. Durch meine Arbeit als Resilienz-Trainerin unterstütze ich Sie dabei, die eigene Widerstandskraft zu entwickeln bzw. auszubauen und das Bestmögliche aus den eigenen Fähigkeiten und Ressourcen zu holen. Dabei darf geweint und gelacht werden. Vertrauen, Offenheit und Klarheit sind die wichtigsten Faktoren, um nachhaltig zu arbeiten.

Räumlichkeiten Praxis
Zeit zum Reflektieren und Perspektive-Wechseln

Weil dieser Beruf mein Herzenswunsch ist, gebe ich stets mein Bestes, um Ihnen Ihre ganz individuelle beste Version wieder vor Augen zu führen und zu spüren. Nehmen Sie die Herausforderung an, lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie diese Bereicherung für das ganze Leben in all Ihren Lebensbereichen!

Neutrale Beratung
Neutrale Beratung in allen Lebenslagen

Ein starker Glaube, Mut und viel Ausdauer sind hier von allen Beteiligten erforderlich. Diese Arbeitsweise setze ich u. a. auch in der Paartherapie ein. Paaren gelingt es so, wieder zu Ihrer Stärke zu kommen! Durch den Perspektivwechsel führe ich Menschen zu mehr Verständnis, dadurch wachsen wieder gegenseitiger Respekt und Wertschätzung. Die Paartherapie ist mein absolutes Steckenpferd und liegt mir ganz besonders am Herzen.

" Verirre dich,

finde Dich "

WIE KANN ICH MIR EIN THERAPIE ODER COACHING GESPRÄCH IN IHRER PRAXIS VORSTELLEN?

Ich freue mich Sie in meiner Praxis im wunderschönen Stuttgarter Süden, begrüßen zu können und ich möchte, dass Sie das gleich spüren.

Aufregung oder Unsicherheit wird erst mal gegen eine heiße Tasse Kaffee oder einen entspannenden Tee ausgetauscht und wir lernen uns ganz ungezwungen kennen. Erstgespräche finden bei mir sehr gerne auch erst mal einzeln statt, damit man ganz frei über alles sprechen kann.

Sie werden merken, wie schnell man miteinander warm wird und wie gut man in neutralen Räumen über seine Sorgen, Ängste und Wünsche sprechen kann. Therapiemethoden stelle ich Ihnen vor und Sie machen sich selbst erst einmal damit vertraut.